Das längste Festival zog mehr als 60.000 Besucher an

Mit einem fantastischen Auftritt beendete die U2 The Real Tribute Band das diesjährige World Stage-Programm

Gestern Abend herrschte auf der Porečer Strandpromenade unter dem tanzenden Publikum eine wahrhaft feurige Atmosphäre. Die hervorragende italienische U2 The Real Tribute Band heizte dem gut gelaunten Publikum mit zeitlosen Hits ein und beendete damit offiziell das diesjährige World Stage-Programm im Rahmen des Poreč Open Air Festivals.

Das World Stage-Programm bereicherte in diesem Jahr zusätzlich das Festival of Life, wobei in den letzten fünf Wochen alle Generationen die Auftritte der Tribute Bands genießen konnten. Die fabelhaften Interpreten der Hits der weltbesten Bands haben dem Publikum ein echtes Konzert-Erlebnis geboten, und letzte Nacht tanzten alle Romantiker und Fans von exzellentem Sound zu den größten Hits der beliebten irischen Rocker.

Die Jungs aus Italien begeisterten mit ihren Darbietungen von One, Beautiful Day, Sunday Bloody Sunday, Angel of Harlem und anderen, und das Publikum folgte ihnen von Anfang an treu. Die ergebenen Fans mochten vor allem die Ausführung der Single Vertigo und des romantischen With or Without You, das im bezaubernden Ambiente direkt am Meer alle Versammelten nur noch mehr rührte.

Die Vorband und der Auftakt zur Live-Show gestern war die Zagreber Band The A! (The Answer), die mit ihrem originellen musikalischen Soul-, Funk- und Pop-Rock-Stil den bereits sehr warmen Abend in Poreč zusätzlich anheizte und dem Publikum neben den Cover-Songs berühmter Hits auch ihre eigenen Singles, die von mehr als 450 Radiosendern auf der ganzen Welt gespielt werden, vorstellte.

 

 

Valamar Isabella Island Resort 4* & 5*

Entdecken Sie ein Stück Paradies im neuen, exklusiven Resort

Valamar Zagreb Hotel 4*

Liegt nahe des atemberaubenden Strandes in ruhiger Umgebung

Valamar Riviera Hotel & Villa Parentino 4*

Exklusives Boutique Hotel nur für Erwachsene

HAUPTSPONSOR

VERANSTALTUNGSSPONSOREN

VERANSTALTER

PROGRAM PARTNERS